Marktgemeinderat 26.06.2019

Zeit: 19:00 Uhr
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Bürgerfragestunde    
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
2Genehmigung der Niederschrift vom 22.05.20192019/0233   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
3Bekanntgaben;
Vollzug des § 21 Abs. 3 der Geschäftsordnung, Bekanntgabe der in der vorausgegangenen nicht öffentlichen Sitzung gefassten Beschlüsse
2019/0234   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
3.1Liquiditätsplanung für Juni 2019 (gem. § 57 KommHV)2019/0241   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
3.2Heimatverein Indersdorf - Antrag auf Bezuschussung einer Sonderreise nach Israel2019/0236   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
3.3Bürgerehrung 20192019/0225   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
3.4Radverkehrskonzept für den Landkreis Dachau | Aktueller Sachstand2019/0238   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
3.5Geplanten Führung im Gewerbegebiet am 18.07.20192019/0239   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
4Mögliche Errichtung einer „Fachstelle zur Verhinderung von Obdachlosigkeit“ durch das Caritas-Zentrum Markt Indersdorf2019/0237   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
5Neugestaltung Marktplatz – Entscheidungen über weitere Details zur Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen2019/0232   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
6Zuschussantrag Wander- und Bergfreunde Glonntal-Indersdorf e.V. – Errichtung einer Klimmzuganlage2019/0212   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
7Antrag der Elterninitiative Biberbande e.V. auf Zuschuss zur Neugestaltung des Aussenspielbereichs2019/0222   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
8Antrag der Freien Wähler Fraktion auf Errichtung eines Umweltgartens2019/0223   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
9Erste Änderung des Bebauungsplanes Nr. 57 Hammerschmiedweg Nord;
Bestätigung der Abwägung und Billigung durch den Bauausschuss; Satzungsbeschluss
2019/0228   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
10Zweite Änderung des Bebauungsplanes Nr. 53 Bräuhauskeller;
Bestätigung der Abwägung und Billigung durch den Bauausschuss;
Satzungsbeschluss
2019/0229   
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
111. Änderung des Flächennutzungsplanes;
Behandlung (Abwägung) der im Verfahren nach § 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB eingegangenen Stellungnahmen; Billigungs- und Auslegungsbeschluss
2019/0230   
 Beschluss: ungeändert beschlossen